Ghost­wri­ting für Ihren Erfolg

Ghost­wri­ting durch den Profi-Tex­ter, wenn Ihnen die Zeit fehlt, um wich­tige Dinge in Worte zu fas­sen und in Text­form zu brin­gen. Dann soll­ten Sie den Profi-Tex­ter beauf­tra­gen, der Ihre Visio­nen pro­fes­sio­nell in Text­form umsetzt. 

Beim Ghost­wri­ting fin­det der Ghost­wri­ter die pas­sen­den Worte für die Ideen und Gedan­ken des Auf­trag­ge­bers. Ghost­wri­ting bedeu­tet zum Bei­spiel, völ­lig anonym White­pa­per, Reden, Auf­sätze, E‑Books, Rat­ge­ber, Bücher usw. zu ver­fas­sen.

 

Ich recher­chiere und schreibe für Sie:

  • Rat­ge­ber
  • Sach­bü­cher
  • E‑Books
  • White­pa­per
  • Bio­gra­fien
  • Fir­men­chro­ni­ken
  • Image­bü­cher
  • Auf­sätze
  • Fach­zeit­schrif­ten
  • Unter­neh­mens­bü­cher
  • Jubi­lä­ums­bü­cher
  • Geschäfts­be­richte
  • Kun­den­ma­ga­zine

 

Ghost­wri­ting: Den Profi-Tex­ter schrei­ben las­sen!

Wis­sen­schaft­li­che Arbei­ten zu schrei­ben, ist durch­aus anstren­gend und kos­tet viel Zeit. Sie haben nicht die not­wen­dige Zeit, eine für Sie wich­tige Aus­ar­bei­tung umzu­set­zen? Dann soll­ten Sie dazu den Profi-Tex­ter als Ghost­wri­ter beauf­tra­gen, der sich um die sorg­fäl­tige und aus­führ­li­che Recher­che sowie die fach­ge­rechte Abfas­sung des Tex­tes küm­mert, oder ein vor­han­de­nes Manu­skript über­ar­bei­tet.

Um hoch­wer­tige Texte ver­fas­sen zu kön­nen, die höchs­ten Ansprü­chen gerecht wer­den, ist Wis­sen und eine umfang­rei­che Recher­che not­wen­dig. Diese Vor­ar­beit vor dem Schrei­ben der Auf­trags­ar­beit erfolgt anhand der Stich­worte für das vor­ge­ge­bene Thema und vor­han­de­ner Unter­la­gen und Mate­ria­lien.

 

Hilfe bei wis­sen­schaft­li­chen Aus­ar­bei­tun­gen

Der Profi-Tex­ter unter­stützt Sie bei der Abfas­sung wis­sen­schaft­li­cher Arbei­ten. Auf Wunsch lie­fere ich einen Ent­wurf auf Grund­lage einer wis­sen­schaft­lich erschöp­fen­den und prä­zi­sen Recher­che, die höchs­ten Ansprü­chen genügt. Jeder Ent­wurf ist selbst­ver­ständ­lich ein Uni­kat und sämt­li­che Urhe­ber­rechte gehen nach Auf­trags­ab­schluss auf den Auf­trag­ge­ber über.

 

Wann ist Ghost­wri­ting sinn­voll?

Oft­mals sind inter­es­sante Ideen und Markt­kennt­nisse vor­han­den, aber es feh­len die schrift­stel­le­ri­schen Fähig­kei­ten oder schlicht die Zeit zur Rea­li­sie­rung eines Buch­pro­jekts. Hier sollte das Ange­bot des Ghost­wri­ters in Anspruch genom­men wer­den.

Ghost­wri­ting sorgt dafür, dass wert­volle Ansich­ten und Infor­ma­tio­nen nicht ver­lo­ren gehen. Der Auf­trag­ge­ber recher­chiert, lie­fert Ideen und Infor­ma­tio­nen, even­tu­ell ein Manu­skript, der Profi-Tex­ter über­nimmt dann das Ghost­wri­ting.

Ghost­wri­ting bedeu­tet: Ich schreibe für Sie in ihrem Namen, lie­fere ganz pro­fes­sio­nell einen ein­zig­ar­ti­gen und hoch­wer­ti­gen Text und bleibe wäh­rend­des­sen und danach im Hin­ter­grund.

Die Rechte an dem Text gehen bei Bezah­lung voll­stän­dig auf den Auf­trag­ge­ber über. Selbst­ver­ständ­lich wird nie­mand von der Hilfe des Profi-Tex­ters bei der Tex­ter­stel­lung erfah­ren.

 

Ihr Erfolg ist garan­tiert

Schrei­ben Sie mir, damit ich Ihnen hel­fen kann. Der Profi-Tex­ter garan­tiert Ihnen den gewünsch­ten Erfolg der Aus­ar­bei­tung. Damit die not­wen­di­gen Vor­ar­bei­ten, die zum Erfolg Ihres Pro­jek­tes füh­ren, durch­ge­führt wer­den kön­nen, ist das aus­führ­li­che Gespräch mit dem Auf­trag­ge­ber not­wen­dig.

Wie immer lie­fert der Profi-Tex­ter aus­schließ­lich Uni­kate ab, die höchs­ten Ansprü­chen genü­gen. Das pro­fes­sio­nelle Schrei­ben wie auch das Ghost­wri­ting ist mein Beruf.

Für alle Infor­ma­tio­nen, die ich von Ihnen erhalte, gilt, dass abso­lute Dis­kre­tion und Anony­mi­tät gewahrt blei­ben.

Schrei­ben Sie mir bitte eine E‑Mail, um ein Tele­fo­nat zu ver­ein­ba­ren. Hier nehme ich mir die Zeit, die not­wen­dig ist, um das vor­ge­ge­bene Thema aus­führ­lich zu bespre­chen und Ihnen fach­ge­recht zu hel­fen.

GHOST­WRI­TING

Den Profi-Tex­ter beauf­tra­gen!

Das könnte Sie auch inter­es­sie­ren:

SEO-Webtexte vom Profi-Texter

SEO-Web­­texte: Wer braucht sie heute noch?

Obwohl es im Grunde die Königs­dis­zi­plin ist, so zu schrei­ben, dass Web­sei­ten­texte sowohl den Such­ma­schi­nen als auch den mensch­li­chen Lesern gefal­len, möch­ten viele pro­fes­sio­nelle Tex­ter

Read More »